yogaschule yona yoga


Anmeldung Yogakurse

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Schön, dass du da bist,

ich bin Nadine, bin Yogalehrerin und Krankenschwester.

Mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen lebe ich in Dülmen.

Ich unterrichte seit 2017 Yoga. Bin ausgebildete Vinyasa-Yogalehrerin und bin begeistert von dieser kreativen-dynamischen Form des Yogas. Vinyasa ist die dynamische Form des Hatha Yoga. Während im Hatha Yoga Asanas (Körperstellungen) einzeln geübt werden, fügen sich die einzelnen Asanas im Vinyasa zu fließenden Sequenzen dynamisch zusammen. Der Fokus liegt auf der konzentrierten Verbindung zwischen Atem und Bewegung, zwischen Körper und Geist. Vinyasa-Yoga bringt den Körper in Bewegung und dadurch den Geist mehr und mehr zur Ruhe. Aktuell befinde ich mich in einer aufbauenden +300h Yogalehrer Ausbildung. Im Rahmen dessen absolvierte Aus- und Weiterbildungen im Yin Yoga, Rücken-Yoga, die Kinderyogalehrer Ausbildung, Fortbildung Family-Yoga und einiges mehr. In meinen Klassen unterrichte ich Hatha und Vinyasa-Yoga, aber auch Einflüsse aus anderen Yogastilen lasse ich mit einfließen. So entsteht ein vielseitiger Unterricht der dich körperlich, mental und emotional stärkt.

 

Was Yoga für mich bed­­­­eutet: „Yoga bedeutet für mich Freiheit!“




 

Mit meiner Yogapraxis habe ich mich auf eine spannende Reise begeben. Ich konnte so zu einem gesünderen und liebevolleren Kontakt zu mir selbst finden, habe mich besser kennen gelernt. Zu akzeptieren wer ich bin und was meine Fähigkeiten sind, schenkt mir jeden Tag ein Stück mehr Freiheit. Yoga hilft mir von altem Gedankengut loszulassen und Glaubenssätze zu überdenken. Es stärkt mich körperlich, mental und emotional, eine wunderbarere Möglichkeit.

Probier`s aus, mach dich auf den Weg.

 

Ich freu mich auf Dich und unterstütze Dich gerne auf deinem Weg.